Terminvereinbarung Tuchlauben 17/1/8A, 1010 Wien + 43 1 890 41 22 Mo-Do 14.00-18.00 Uhr
Deutsche Version aktiv English Version
$browser_title: Person | Prim. Priv.-Doz.Dr. Afshin Assadian
$seo_site_name: Prim. Priv.-Doz.Dr. Afshin Assadian
$seo_title: Person
$seo_description: Ihr Spezialist für Gefäßchirurgie, Carotis, Aorta & Venen
$seo_keywords: Gefäßchirurgie, Gefäßchirurg, Wien, 1010, Afshin Assadian, endovaskulärer Spezialist, Gefäßspezialist, Venenspezialist, Aortachirurgie, Carotischirurgie, Dialysechirurgie, Beinarterien, Venen ,
$seo_image:

Die Nachricht an einer Gefäßkrankheit zu leiden sowie die Notwendigkeit eines mitunter komplexen Eingriffes verursachen verständlicherweise Unsicherheit und Angst. Viele Erkrankungen sind durch Früherkennung und durch moderne Therapien heute schon so gut behandelbar, dass kaum körperliche oder psychische Folgekomplikationen auftreten.

 

Als erfahrener Gefäßchirurg nehme ich mir Zeit, um Sie und Ihre Angehörigen aufzuklären. Vertrauen ist schließlich der erste Schritt zu Genesung.

 

 

Zur Person

Wissenschaftlicher Sprecher des Gefäßforums Österreich
Vorsorge & Gefäßgesundheit

 

Nicht die Behandlung einer Erkrankung, sondern vorwiegend die Vorsorge gewährleistet ein gesünderes Altern. Nicht nur deshalb unterstütze ich die gemeinnützige Stiftung „Gefäßforum Österreich“ und deren aufklärende Gesundheitsinitiativen in meiner Funktion als wissenschaftlicher Sprecher.

Präsident Österreichische Fachgesellschaft für Gefäßchirurgie (2019-2021)
Präsident Vascular International Stiftung
Lehre & Training

 

Gerade in Zeiten des Nachwuchsmangels in der Gefäßmedizin ist es mir ein persönliches Anliegen, die Aussichten und Möglichkeiten sowie die Ausbildung weiter zu verbessern. Durch meine Tätigkeit als Präsident der „Vascular International“ ist es meine Priorität, die jüngere Generation auch internationaler Gefäßchirurgen bestens in der Ausbildung zu unterstützen und zu fördern.

Curriculum Vitae

Nach meinem Studium an der Medizinischen Fakultät Wien absolvierte ich meine Ausbildung zum Facharzt für Allgemein- & Gefäßchirurgie sowie zum Endovaskulären Spezialisten am Wilhelminenspital Wien. Im Rahmen von mehreren Auslandsaufenthalten in Großbritannien (Norwich & Norfolk Hospital, Queen Elizabeth II Hospital), in den USA (Universities of Chicago & Stanford) sowie in Deutschland am Klinikum rechts der Isar, München, konnte ich mein Fachwissen vertiefen.

Im November 2019 erschien der erste Gefäßpatientenratgeber unter meiner Herausgeberschaft am österreichischen Buchmarkt im Verlagshaus der Ärzte.

Seit 1. März 2009 leite ich nun die Gefäßchirurgie des Wilhelminenspitals Wien und wurde im Jänner 2019 zum Präsidenten der österreichischen Fachgesellschaft für Gefäßchirurgie berufen. Als wissenschaftlicher Sprecher des Gefäßforums Österreich sowie als Verfasser laufender wissenschaftlicher Publikationen, als Vorstand der internationalen Stiftung Vascular International sowie als Mitglied mehrerer Fachgesellschaften und des Wiener Landessanitätsrates ist mir die Weiterentwicklung des Faches, das Vorantreiben der Forschung sowie die Ausbildung des chirurgischen Nachwuchses besonders wichtig.

Seit März 2009

Vorstand der Gefäßchirurgie, vasculäre und endovasculäre Chirurgie, Wilhelminenspital Vienna

 

06.2008 – 02.2009

Oberarzt, Klinik für Gefäßchirurgie, Klinikum rechts der Isar, München, Deutschland

 

01.2008–03.2008

Endovascular Fellowship, University of Stanford, USA

 

02.2006-01.2008

Gefäßchirurgische Ausbildung, Wilhelminenspital Wien

 

06.1999-02.2006

Allgemeinchirurgische Ausbildung, Wilheminenspital Wien

 

09.2003-12.2003

Gefäßpathology, University of Chicago, Chicago, USA

 

08.1997-08.1998

Junior House Officer, Gastroenterologie, Chirurgie und Pädiatrie, Queen Elisabeth II Hospital, GB

 

02.1997-08.1997

Junior House Officer, Pulmologie und Endokrinologie, Norfolk & Norwich Hospital, GB

04.2010

„Endovasculärer Chirurg“ und „Endovasculärer Spezialist” (DGG)

 

12.2008

Habilitation an der Medizinischen Universität Wien

 

09.2007

Fellow of the European Board of Vascular Surgery, ESBQ-VASC (Europäischer Facharzt für Gefäßchirurgie)

 

05.2005

Facharztzulassung Chirurgie (=EC Qualifikation)

 

10.2003

USMLE Step III, Indefinite ECFMG Zulassung USA

 

09.2002

Clinical Skills Assessment Test

 

08.1998

USMLE Step II

 

10.1996

USMLE Step I

 

06.1996

Promotion an der Medizinische Fakultät Universität Wien

  • Im Vorstand der österreichischen Gesellschaft für Gefäßchirurgie
  • Vorstand Stiftung Vascular International
  • Wissenschaftlicher Sprecher des Gefäßforum Österreich

Deutsch, Englisch, Farsi

  • Österreichische Gesellschaft für Chirurgie (ÖGC)
  • Österreichische Gesellschaft für Gefäßchirurgie (ÖGG)
  • Europäische Gesellschaft für Gefäßchirurgie (ESVS)
  • Amerikanische Gesellschaft für Gefäßchirurgie (SVS)